Vereinsturniere home chronik Datenschutz Impressum

Vereins-Turniere

  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
  • 2019

VM Doublette Juni 2006 |

 

VM Doublette Juni 2006

2006 VM Doubl2006 VM Doubl

nach oben

VM 2007 Super Melee 15.09.2007 | VM Doublette 7. Juni 2007 |

 

VM 2007 Super Melee 15.09.2007

2007 VM SMSieger VM SM 2007VM 2007


nach oben

VM Doublette 7. Juni 2007

2007 VM Doubl.2007 VM Doub2007 VM Doub

nach oben

VM Doublette Supermelée 27. Sept. 2008 | VM Doublette Formee, 22. Mai 2008

 

VM Doublette Supermelée, 27. Sept. 2008

nach oben

Auch dieses Mal haben wird ein glückliches Händchen mit dem Termin gehabt. Bei strahlendem Sonnenschein be­strit­ten wir das Turnier Doublette Supermelée mit insgesamt 27 Spielern. Es wurden fünf Runden gespielt. Wie jedes Jahr gab es auch dieses Mal spannende Spiele und über–raschende Ergebnisse. Am Ende hat Elvi als einzige Spielerin mit fünf Siegen den Vereins­meistertitel im Doublette Supermelée errungen. Auf den Plätzen zwei bzw. drei folgen Jean-Pierre und Frank mit jeweils vier Siegen und der besten Punktezahl.

Um ca. 17 Uhr haben wir das Turnier mit der Siegerehrung beendet. Einige konnten ihren Spieldrang immer noch nicht bremsen und haben anschließend noch ein paar Partien absolviert. > Tabelle/Spiel-Ergebnisse

nach oben

 

VM Doublette Formee, 22. Mai 2008

nach oben

Auch dieses Jahr spielte bei unserem Vereinsturnier Doublette Formée das Wetter mit. Ohne Regen und ab und zu mal mit einem Sonnenstrahl konnten alle Spiele absolviert werden. Der Tisch für den kleinen Hungerzwischen den Partien war wie jedes Jahr reichhaltig gedeckt. Ein Lob an alle Teilnehmer.

Nach ein paar kleinen Startschwierigkeiten, die Turnierleitung hatte das spätere Siegerdoublette unter den Tisch fallen lassen, konnte das Turnier mit 8 Mannschaften beginnen. In den beiden Gruppen gab es wieder äußerst spannende Spiele und auch überraschen­de Ergebnisse.

Die beiden besten Teams aus den Gruppen haben sich letztendlich auch den Finaleinzug gesichert. In einer hoch spannenden Partie setzte sich das Team Lothar und Werner gegen Jürgen Hohlfeld und Gerhard mit 13 : 10 durch. Zum Abschluss wurde natürlich noch einmal durch­gemischt, um das Turnier so richtig ausklingen zu lassen.

nach oben

VM (Doublette Formee) am 27. 09. 09 | Offene VM 2009 Doublette super melée (11. 06. 2009) |

 

VM (Doublette Formee) am 27. 09. 09

nach oben

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir die sechste offene Vereinsmeisterschaft im Doublette Formée veranstalten. Alle Teilnehmer haben wie jedes Jahr zu einem tollen Buffet beigetragen. Somit war für Speis und Trank bestens gesorgt. Um 11 Uhr hatten sich 12 Mannschaften eingeschrieben, so dass ab 11:15 Uhr die erste von fünf Spielrunden begonnen wurde. Dank unserem Geschäftsführer Holger wurde zum ersten Mal die Turnierleitung mittels PC unterstützt. Nach jeder Runde konnte somit sofort die aktuelle Platzierung eingesehen werden. Nach fünf Runden gab es schließlich auch einen eindeutigen Sieger.

1. Platz: Holger und Gerhard
2. Platz: Cornel und Bernhard
3. Platz: Mile und Klaus

Als einziges Team haben Holger und Gerhard nichts anbrennen lassen und haben die Vereinsmeisterschaft verdient gewonnen. Auf dem zweiten Platz lagen mit vier Siegen Cornel und Bernhard und ebenfalls mit vier Siegen, aber mit weniger Punkten, haben Mile und Klaus den dritten Platz errungen. Ab 16:30 Uhr hatten einige Spieler immer noch nicht genug gespielt und ließen bei weiteren Partien den Turniertag langsam ausklingen.

nach oben

 

Offene VM 2009 Doublette super melée (11. 06. 2009)

nach oben

Trotz schlechter Wettervorhersage war es ein gelungener Turniertag. Begonnen haben wir mit 25 Spielern, darunter vier Gäste aus dem Durlacher Ortschaft-/Gemeinderat. Die meiste Zeit konnte unter trockenen Verhältnissen gespielt werden. Nur zwei kurze Schauerpausen wurden eingelegt. Nach vier Runden Doublette super melée gab es vier Spieler mit jeweils vier Siegen: Klaus (+28), Mile (+21), Gerhard (+19), Franko (+15)

Fazit: Auch unseren Gästen aus der Politik hat das Boulespielen gefallen. Es gab, wie immer, spannende Spiele mit überraschenden Ergebnissen. Und, das Wichtigste, alle hatten Spaß bei den Partien und für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

nach oben

Durlacher Saisonabschluss 2010 | VM 2010 (Supermelée) | VM 2010 (Doublette Formee)

 

Durlacher Saisonabschluss 2010

nach oben

Der Durlacher Saisonabschluss bei unseren Freunden in Stutensee (Wilde 13) war nicht nur vom Wetter her ein voller Erfolg. Pünktlich um 11 Uhr standen 28 Spieler(innen)aus Stutensee, Pfinztal und Durlach auf dem Platz, um den Turniersieger zu ermitteln.

Holger, der uns mit seiner souveränen Turnierleitung über 5 Runden im Supermêlée - Modus durch das Turnier geführt hat, konnte nach spannenden Spielen und immer wieder überraschenden Ergebnissen gegen 18 Uhr die Sieger präsentieren.

Aber nicht nur der sportliche Teil hat alle begeistert. Die kulinarischen Genüsse haben über so manches verlorene Spiel hinweggetröstet. Neben den mitgebrachten Kuchen waren Werner´s selbstgemachte Flammkuchen der eigentliche Renner. Ob mit Speck oder Apfel/Calvados, sie waren ein voller Erfolg wie der ganze Tag. Danke noch mal an Alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Album: Bilder, Ergebnisse und Tabelle (zum "Blättern" an den äußeren Bildecken klicken oder ziehen)

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

nach oben

 

VM 2010 (Supermelée)

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

nach oben

Bei wieder einmal herrlichem Wetter konnte die Vereinsmeisterschaft 2010 im Modus Doublette Supermelée durchgeführt werden. 22 Spielerinnen und Spieler haben sich eingetragen und es wurden fünf Runden mit Zeitbegrenzung von einer Stunde pro Partie gespielt. Spielbeginn war um 11:20 Uhr. Nach sehr spannenden Partien mit überraschenden Ergebnissen, waren um 17 Uhr alle Begegnungen beendet und die ersten drei Platzierungen konnten wie folgt aufgeführt werden:

1. Platz Dominique
2. Platz Lothar
3. Platz Holger

Gratulation an die ersten Drei und Dank an alle, die zu einem gelungenen Bouletag beigetragen haben.

nach oben

 

VM 2010 (Doublette Formee)

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

nach oben

Traditionell hat die offene Vereinsmeisterschaft 2010 im Doublette Formée an Fronleichnam (3. Juni) stattgefunden. Nach Einschreibeschluss waren es 11 Doubletten, was zugleich eine ungünstige Konstellation für die Spielpaar­ungen bedeutet hat. Kurzentschlossen wurde eine Doublette aufgelöst und so waren für das Turnier über fünf Runden 8 Doubletten und zwei Tripletts eingeschrieben. Etwas verspätet hat das Turnier dann um 11:15 Uhr mit der ersten Runde begonnen. Wie gewohnt, hat sich das Wetter von einer erfreulichen Seite gezeigt und alle Partien konnten ohne Regenbekleidung und ab der dritten Runde sogar im T-Shirt absolviert werden. Nach der vierten Runden wurde eine Tabelle erstellt, nach der dann in einer Platzierungsrunde der Erste gegen den Zweiten, der Dritte gegen den Vierten spielte und so weiter. Nach dieser abschließenden 5. Runde gab es somit folgende Erstplatzierte:

1. Platz: Lothar Fetzner und Wolfram Klein
2. Platz: Joachim Boué, Conrad Fulda und Thomas Würtz
3. Platz: Holger Franke und Jürgen Hohlfeld

Für den schönen und gelungenen Turniertag bedankt sich der Vorstand bei allen Beteiligten, die wie jedes Mal für das leibliche Wohl gesorgt haben. Spannende Spiele, überraschende Ergebnisse und für alle die noch nicht genug hatten, die Abschlusspartien zum Ausklang. Ein gelungener Turniertag, der erst weit nach 19 Uhr seinen Abschluss fand.

nach oben

 

VM Doublette Supermelee (11. 09. 2011) | VM Doublette formee (23. 06. 2011) | Saisonvorbereitungsturnier Stutensee

 

VM Doublette Supermelee (11. 09. 2011)

2011 VM SM2011 VM SM2011 VM SM

2011 VM SM2011 VM SM2011 VM SM

Wie gewohnt, hat es das Wetter mit den Durlachern und den Gästen gut gemeint. Trotz unbeständiger Wettervorhersage,
konnten alle Spiele trocken durchgeführt werden. Zum Doublette Super melée haben sich 24 Spieler eingetragen, eine
ideale Zahl, so dass keine Freilose oder Freirunden erforderlich waren. Dank Holgers Turniersoftware gab es keine Probleme bei der Auslosung und Tabellenerstellung. Spannende Spiele, die in der Regel auch innerhalb des Zeitlimits von einer Stunde absolviert wurden. Nach fünf Runden waren zwei Spieler ungeschlagen und Dank einer besseren Punktedifferenz stand Thomas Wenz als Vereinsmeister fest. Gerhard Polzer auf Platz zwei und Dominique Bouè auf Platz drei mit vier Siegen vervollständigen das Siegerpodium.

Den Gästen und Durlachern nochmals herzlichen Dank für das Buffet, für die kleine Mahlzeit zwischendurch waren reichlich
Speisen vorhanden. So konnte eine weiter Vereinsmeisterschaft erfolgreich über die Bühne gebracht werden.

nach oben

 

VM Doublette formee (23. 06. 2011)

2011 VM DF2011 VM DF

Bei idealen Wetterbedingungen waren zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften 14 Teams auf dem Gelände vor der Karlsburg in Durlach angetreten um den Vereinsmeister im Doublette formee 2011 zu ermitteln. Neben den eingeladenen Gästen aus Stutensee und Pfinztal konnte man auch "Urgesteine" aus den Gründerzeiten der Petanque Freunde Durlach begrüßen und auch einige neue Mitspieler kennenlernen. Nach einer Begrüßung durch den Präsidenten wurde gegen 10.45 Uhr das Turnier gestartet. Vier Runden waren zu absolvieren um in einer 5. Runde die Vereinsmeister und weiteren Platzierungen zu bestimmen. Eine Zeitbegrenzung auf 60 Minuten pro Runde ermöglichte einen Turnierverlauf ohne längere Wartezeiten. Und wer die Zeit nicht voll nutzen konnte oder wollte hatte die Gelegenheit sich beim wie immer üppigen Buffet zu bedienen.

Nach der vierten Runde gab es lediglich zwei Teams, die ohne Niederlage über die Runden kamen und somit waren Wolfram/Lothar und Henry/Dieter für das Finale qualifiziert. Die weiteren Teams spielten jeweils die Ränge 3 bis 13 aus. Dem Finale angemessen hatten die meisten Teams ihre Spiele schon bald beendet, so dass eine größere Kulisse das Finale verfolgte, in dem sich Henry und Dieter gegen Wolfram und Lothar mit 13:11 durchsetzen konnten.

1. Henry/Dieter
2. Wolfram/Lothar
3. Werner/Franky

nach oben

 

Saisonvorbereitungsturnier Stutensee

nach oben

2011 Blankl.

2011 Blankl.2011 Blankl.

 

nach oben

 

VM Doublette formee (17. 05. 2012) | VM Doublette Supermelee (08. 09. 2012)

 

VM Doublette Supermelee (08. 09. 2012)

nach oben



Sieger Supermelee 2012

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

nach oben


VM Doublette formee (17. 05. 2012)

nach oben

Wie schon in den letzten Jahren hat es der Wettergott auch an der diesjährigen Vereinsmeisterschaft im Doublette Formée gut mit den Durlachern und ihren Gästen aus Stutensee bzw. Pfinztal gemeint. Bei strahlendem Sonnenschein, wenn auch mit etwas frischem Wind, haben sich 15 Mannschaften bei der Turnierleitung eintragen lassen. Um Pausenzeiten und Freilose zu vermeiden, haben sich kurzfristig zwei Tripletten gefunden und so konnte das Turnier mit 14 Mannschaften gespielt werden. Insgesamt wurden fünf Runden mit einer Zeitbegrenzung von jeweils einer Stunde gespielt. Am Schluss konnten jeweils fünf Mannschaften vier Siege verbuchen. Es zeigt sich wieder einmal, dass die Teams doch ziemlich ausgeglichen sind, es vielleicht auch von der Tagesform und dem Quäntchen Glück abhängt, wer am Ende die Nase vorn hat. Und dieses Quäntchen Glück hatte zur Überraschung aller das Vorsitzenden Team mit Thomas und Martin. Auf Platz zwei kam das Duo Armin und Jürgen, gefolgt von Mile und Klaus. Auf Platz vier und fünf kamen die Vorjahrsfinalisten Henry und Dieter, sowie Wolfram und Lothar.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Akteuren, die wie jedes Jahr reichlich etwas zum Buffet und durch das Engagement und die Spiellaune viel zu einem schönen Boule-Turnier beigetragen haben.

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Ergebnisse VM Doublette 2012

nach oben

 

VM Doublette formee (09. 05. 2013) | Saison-Vorbereitung (23.03.2013)

 

VM Doublette formee (09. 05. 2013)

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Trotz unbeständiger Wettervorhersage haben sich 14 Mannschaften und ein Einzelspieler vor der Karlsburg für die Vereinsmeisterschaft im Doublette Formée eingeschrieben. Und wie in den Jahren davor, konnte, abgesehen von einer fünf minütigen Regenpause, ohne Verzögerung gespielt werden. Die Partien waren auf eine Stunde angesetzt und in fast allen Fällen konnte auch im Zeitlimit die Begegnung regulär beendet werden. Nach fünf Runden stand eine eindeutige Siegermannschaft fest: Dominique und Joachim haben sich den Wanderpokal für 2013 gesichert. Ohne Niederlage haben die Beiden den ersten Platz errungen, gefolgt von dem zweitplatzierten Duo Conrad und Klaus mit vier Siegen. Platz drei teilten sich punkt und sieggleich, ebenfalls mit vier Siegen, die beiden Doubletten Mile und Jürgen, sowie Antonio und Guy. Cornel wurde als Einzelspieler in jeder Runde einer Doublette zugelost und beendete das Turnier ebenfalls mit vier Siegen und einen Punkt weniger als die Drittplatzierten. Allen Spielern nochmals ein herzliches Dankeschön für spannende Spiele, überraschende Spielausgänge und wieder ein üppig hergerichtetes Buffet. Und das wichtigste bei alledem: Boule spielen macht einfach Spaß und wir hatten alle einen schönen Turniertag. Da können wir uns jetzt schon auf das Turnier Mitte September freuen.

nach oben

Platz
Mannschaft
Siege
Punkte
Runde 1
Runde 2
Runde 3
Runde 4
Runde 5
Ergebnis
Ergebnis
Ergebnis
Ergebnis
Ergebnis
1
Dominique, Joachim
5
21
13
:
7
13
:
11
13
:
7
13
:
9
13
:
10
3
Jürgen Hoh., Mile
4
21
13
:
2
10
:
13
13
:
7
13
:
10
13
:
9
2
Conrad, Klaus
4
34
13
:
7
10
:
13
13
:
5
13
:
1
13
:
2
3
Antonio, Guy
4
21
8
:
13
13
:
0
13
:
6
13
:
10
13
:
10
4
Cornel
4
20
13
:
7
13
:
10
13
:
1
1
:
13
13
:
2
5
Lothar, Wolfram
3
17
13
:
7
11
:
13
13
:
4
13
:
7
11
:
13
6
Gerhard, Martin Ne
3
7
7
:
13
13
:
10
13
:
4
9
:
13
13
:
8
7
Hermann, Horst
3
0
6
:
13
13
:
10
5
:
13
13
:
3
13
:
11
8
Elvi, Jürgen Hei
3
12
7
:
13
13
:
3
6
:
13
13
:
9
13
:
2
9
Adelheid, Paul
2
-7
13
:
6
13
:
10
4
:
13
10
:
13
8
:
13
10
Dieter, Henry
2
-4
13
:
6
13
:
4
7
:
13
10
:
13
2
:
13
11
Martin Ha., Helmut
1
-5
6
:
13
10
:
13
13
:
1
9
:
13
10
:
13
12
Etienne, Chris
1
-30
13
:
8
3
:
13
4
:
13
1
:
13
9
:
13
13
Günther, Volker
0
-46
7
:
13
0
:
13
7
:
13
3
:
13
2
:
13
14
Ingeborg, Hans
0
-38
2
:
13
4
:
13
1
:
13
7
:
13
10
:
13


nach oben


nach oben



Ligavorbereitungsturnier bei der BSG Wilde 13

nach oben

Auf Einladung der Boule Freunde aus Blankenloch bestritten wir erstmalig mit 3 Mannschaften das Ligavorbereitungsturnier am 23.03.2013. Nach der langen Winterpause war dies eine gute Gelegenheit, die etwas eingerostete Spielpraxis aufzufrischen.

Da die PF Durlach in der kommende Saison neben Ober- und Bezirksliga auch erstmalig wieder eine Kreisliga Mannschaft stellt, kam die Einladung aus Blankenloch mehr als gelegen. Hier bot sich den Mannschaftsführer die Gelegenheit, die Mannschaften auf Wettkampfbedingungen einzustellen.

Die Oberligamannschaft unter der Führung von Wolfram Klein und auch die Kreisligamannschaft unter der Führung von Conrad Fulda waren vollständig auf dem Platz erschienen. Dies sah bei der Bezirksligamannschaft leider anders aus. Doch Dank der Unterstützung durch Wolfram und Conrad gelang es mir die fehlenden Mitspieler auszugleichen.

Die gezeigten Leistungen aller Spieler nähren die Hoffnung, in der laufenden Saison die gesteckten Ziele zu erreichen. Auch wenn nicht jedes Spiel gewonnen wurde und mancher mit sich selbst unzufrieden war, ist aus Sicht der Verantwortlichen ein positives Fazit zu ziehen.
Allen Spielern und Verantwortlichen einen guten Start und den gewünschten Erfolg in der Ligasaison 2013. (Joachim Boué)

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

nach oben

 

Doublette Formee | Supermelée |


Vereinsmeisterschaft Supermelèe am 13. 09. 2014

2014 VM SM Lothar2014 VM SM Dominique2014 VM SM Wolfram II

Runde 1
Jürgen, Ho. / Conrad
vs.
Lothar / Thomas
8
:
13
Dominique / Hans
vs.
Adelheid / Martin, H.
13
:
11
Frank / Wolfram II
vs.
Jean-Paul / Martin, N. / Helmut
13
:
1
Runde 2
Jürgen, Ho. / Dominique
vs.
Adelheid / Thomas
13
:
0
Conrad / Lothar / Helmut
vs.
Frank / Jean-Paul
13
:
7
Hans / Martin, N.
vs.
Martin, H. / Wolfram II
13
:
7
Runde 3
Jürgen, Ho. / Thomas
vs.
Adelheid / Wolfram II
3
:
13
Conrad / Martin, N.
vs.
Dominique / Frank / Helmut
13
:
8
Hans / Martin, H.
vs.
Lothar / Jean-Paul
0
:
13
Runde 4
Jürgen, Ho. / Hans / Helmut
vs.
Frank / Thomas
5
:
13
Conrad / Adelheid
vs.
Martin, N. / Martin, H.
6
:
13
Dominique / Lothar
vs.
Jean-Paul / Wolfram II
13
:
9
Runde 5
Jürgen, Ho. / Wolfram II
vs.
Conrad / Martin, H.
13
:
8
Dominique / Adelheid
vs.
Hans / Jean-Paul
13
:
6
Lothar / Frank
vs.
Martin, N. / Thomas / Helmut
13
:
8



Rang
  Spieler
Siege
Punkte
1
  Lothar
5
33
2
  Dominique
4
21
3
  Wolfram II
3
17
4
  Frank
3
14
5
  Martin, N.
3
1
6
  Jürgen, Ho.
2
-5
6
  Adelheid
2
-5
8
  Conrad
2
-6
9
  Thomas
2
-15
10
  Hans
2
-20
11
  Jean-Paul
1
-16
12
  Martin, H.
1
-19
13
  Helmut
1
-24



nach oben


Vereinsmeisterschaft im Doublette Formée am 29. 05. 2014

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Bei trockenem Wetter und schlechten Platzverhältnissen konnte die Vereinsmeisterschaft im Doublette Formée durchgeführt werden. Insgesamt waren 12 Mannschaften am Start, davon drei Mannschaften von unseren Boule-Freunden aus Pfinztal. Aufgrund der Platzverhältnisse war es den Mannschaften überlassen, die Partie im Schlossgarten auszutragen. Kurz nach 11 Uhr wurde die erste von fünf Runden ausgetragen und wie immer wurde das Zeitlimit auf 1 Stunde festgelegt. Zwischen den Runden konnten sich die Spieler am Buffet stärken. Nochmals herzlichen Dank an alle, die hierzu etwas beigetragen haben. Nach fünf Runden gab es zwei Mannschaften mit vier Siegen. Auf Platz 1 mit 21 Pluspunkten lag das Doublette Wolfram und Martin, vor unseren Gästen aus Pfinztal Norbert und Manfred mit 19 Pluspunkten. Platz 3 konnte sich das Doublette Lothar und Franky mit drei Siegen und 8 Pluspunkten sichern. Ein schöner Boule-Tag mit spannenden Partien ging in gemütlicher Runde mit den Resten des Buffets zu Ende.

Platz (Mannschafts-Nr.) Teams Gew. Pkte. Gegner Ergebnisse/Runde
          1 2 3 4 5
1 (7)   Wolfram, Martin             4 21 8 - 4 - 12 - 2 - 1 13:04 13:08 11:13 13:05 13:12
2 (9)   Nobert, Manfred             4 19 6 - 3 - 1 - 4 - 11 13:05 13:09 13:11 13:05 10:13
3 (5)   Lothar, Franky                3 8 1 - 8 - 10 - 11 - 2 10:13 09:13 13:11 13:10 13:03
4 (3)   Mile, Wolfram 2             3 7 12 - 9 - 8 - 6 - 10 13:09 13:03 06:13 10:13 13:10
5 (11) Franko, Hans-Peter        3 4 4 - 2 - 6 - 5 - 9 07:13 03:13 13:04 13:05 13:10
6 (1)   Gerhard, Micha              3 1 5 - 10 - 9 - 8 - 7 13:07 13:11 13:08 05:13 09:13
7 (6)   Adelheid, Jean-Paul       3 -3 9 - 12 - 11 - 3 - 4 09:13 13:09 13:12 05:13 13:09
8 (10) Dominique, Joachim      2 -1 2 - 1 - 5 - 12 - 3 13:10 08:13 08:13 13:04 10:13
9 (2)   Conrad, 10-m Peter       2 -5 10 - 11 - 4 - 7 - 5 04:13 13:02 12:13 13:09 03:13
10 (12) Guy, Henriette              1 -6 3 - 6 - 7 - 10 - 8 13:10 11:13 11:13 09:13 12:13
11 (8)   Bernd, Friedbert           1 -17 7 - 5 - 3 - 1 - 12 05:13 09:13 13:06 04:13 10:13
12 (4)   Helmut, Martin             1 -28 11 - 7 - 2 - 9 - 6 10:13 02:13 04:13 05:13 13:10
           

 

nach oben

 

 

Doublette Formee | Supermelée |


Vereinsmeisterschaft Doublette Supermelée am 19. Sept. 2015


VM 2015 SM 19.09 Sieger

Trotz ungünstiger Wetterverhältnisse haben sich 10 Spieler zur Vereinsmeisterschaft im Modus Doublette-Supermelée am Samstag, den 19. Sept. 2015 vor der Karlsburg eingefunden. Bei strömendem Regen um 10 Uhr wurde vorerst auf den Aufbau der Bänke und Tische verzichtet. Nachdem aber kurz vor 11 Uhr der Regen aufgehört hatte, wurde beschlossen, das Turnier auf drei Runden zu begrenzen und die Auslosung der Runden zu beginnen. Um 11:30 Uhr wurde die erste Runde gespielt. Joachim und Martin wurden in jeder Runde zu einer Doublette hinzugelost. So fanden in jeder Runde eine Doublette und eine Tripplette statt. Nach drei Runden wurden die Ergebnisse ausgewertet und der neue Vereinsmeister war ermittelt. Zwei Spieler hatten drei Siege erzielt. Thomas mit dem besseren Punkteverhältnis wurde Vereinsmeister, vor Wolfram, der Platz zwei belegte. Markus erreichte mit zwei Siegen den dritten Platz. Alle Beteiligten waren mit dem Ablauf und dem Turniertag zufrieden, denn die Partien konnten ohne Regenklammotten bestritten werden.

nach oben

Vereinsmeisterschaft Doublette Formée am 14. Mai 2015

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Platzierung Nr. Spieler Siege Punkte
  1. Platz  14 Jürgen, Gerhard 5 33
  2. Platz    2 Lothar, Frank 5 32
  3. Platz    5 Martin, Wolfram 4 22
  4. Platz    9 Guy, Felix 4 14
  5. Platz   10 Enrico ,Robert 4 13
  6. Platz   11 Manfred, Norbert 3 7
  7. Platz     1 Friedbert, Franco 2 5
  8. Platz     3 Helmut, Wolfgang 2 -1
  9. Platz   13 Conrad, Martin,H 2 -6
10. Platz     4 Dominique, Joachim 2 -7
11. Platz     6 Volker, Wolfgang Sch., Wolfram 2 1 -11
12. Platz     8 Franz, Horst 1 -28
13. Platz    12 Robert, Rudi (Julian) 0 -30
14. Platz     7 Ingrid, Hermann 0 -43

 

Runde 1 Ergebniss
   
Friedbert, Franco gegen Enrico,Robert 12 ----- 13
Lothar, Frank gegen Helmut,Wolfgang 13 ----- 3
Dominique,Joachim gegen Manfred,Norbert 4 ----- 13
Martin,Wolfram gegen Jürgen, Gerhard 9 ----- 13
Volker,Wolfgang,Sch.,Wolfram 2 gegen Conrad,Martin,H 11 ----- 13
Ingrid,Hermann gegen Franz,Horst 6 ----- 13
Guy,Felix gegen Robert,Rudi(Julian) 13 ----- 7
Runde 2
Friedbert, Franco gegen Dominique,Joachim 13 ----- 9
Lothar, Frank gegen Manfred,Norbert 13 ----- 10
Helmut,Wolfgang gegen Conrad,Martin,H 6 ----- 13
Martin,Wolfram gegen Franz,Horst 13 ----- 5
Volker,Wolfgang,Sch.,Wolfram 2 gegen Jürgen, Gerhard 12 ----- 13
Ingrid,Hermann gegen Guy,Felix 5 ----- 13
Enrico,Robert gegen Robert,Rudi(Julian) 13 ----- 6
Runde 3
Friedbert, Franco gegen Lothar, Frank 11 ----- 13
Helmut,Wolfgang gegen Manfred,Norbert 13 ----- 3
Dominique,Joachim gegen Ingrid,Hermann 13 ----- 3
Martin,Wolfram gegen Conrad,Martin,H 13 ----- 10
Volker,Wolfgang,Sch.,Wolfram 2 gegen Robert,Rudi(Julian) 13 ----- 10
Franz,Horst gegen Jürgen, Gerhard 2 ----- 13
Guy,Felix gegen Enrico,Robert 13 ----- 11
Runde 4
Friedbert, Franco gegen Guy,Felix 11 ----- 13
Lothar, Frank gegen Ingrid,Hermann 13 ----- 3
Helmut,Wolfgang gegen Dominique,Joachim 11 ----- 13
Martin,Wolfram gegen Volker,Wolfgang,Sch.,Wolfram 2 13 ----- 4
Franz,Horst gegen Manfred,Norbert 3 ----- 13
Enrico,Robert gegen Conrad,Martin,H 13 ----- 8
Robert,Rudi(Julian) gegen Jürgen, Gerhard 0 ----- 13
Runde 5
Friedbert, Franco gegen Franz,Horst 13 ----- 7
Lothar, Frank gegen Conrad,Martin,H 13 ----- 6
Helmut,Wolfgang gegen Ingrid,Hermann 13 5
Dominique,Joachim gegen Martin,Wolfram 7 ----- 13
Volker,Wolfgang,Sch.,Wolfram 2 gegen Enrico,Robert 11 ----- 13
Guy,Felix gegen Jürgen, Gerhard 9 ----- 13
Manfred,Norbert gegen Robert,Rudi(Julian) 13 ----- 12

 

nach oben

 

Doublette Formee | Supermêlée |

 

Vereinsmeisterschaft Supermêlée am 10. Sept. 2016

2016 VM SM Teilnehmer

2016_VM_SM

Guy (mitte) gewinnt die Vereinsmeisterschaften im Doublette-Supermêlée
mit 5 Siegen vor Präsident Martin (rechts) und Herbert.

nach oben

Guy wird Vereinsmeister 2016 im Doublette-Supermêlée

Bei schönstem Boule-Wetter fand die Vereinsmeisterschaft im Doublette-Supermêlée statt. Leider haben sich nur 11 Spieler bis um 11 Uhr eingetragen und deshalb mussten zu den Paarungen immer drei Spieler hinzugelost werden was zur Folge hatte dass in jeder Runde mit einer Doublette und drei Tripletten gespielt werden musste. Bei so wenig Spielern und fünf Runden konnte man auch nicht mehr von einem normalen Spielmodus sprechen, da es sich nicht vermeiden ließ, dass man mit oder gegen einen anderen Spieler mehrmals spielte. Nichts desto Trotz hat es allen Teilnehmern Spaß gemacht und das ist letztendlich auch das Ziel der Veranstaltung. Nach fünf Runden gab es nur einen Spieler, der alle Partien gewonnen hatte. Der 1. Platz ging an Guy, der nach mehreren Anläufen und meist einem undankbaren vierten Platz dieses Mal ganz nach vorne geschafft hatte. Hierzu herzliche Gratulation. Auf Platz 2 folgt Martin mit vier Siegen und Platz 3 ging an Herbert, der das beste Punkteverhältnis von den Spielern mit drei Siegen hatte. Auch hierzu herzliche Glückwünsche. Gegen 17:30 Uhr konnte mal wieder ein gelungenes Vereinsturnier beendet werden.

2016 VM SM Preise

nach oben

 

Vereinsmeisterschaft Doublette Formé am 05. Mai 2016

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Bei schönstem Boule-Wetter haben sich 10 Doubletten und ein Einzelspieler vor der Karlsburg eingefunden und sich für das Turnier Vereinsmeisterschaft im Modus Doublette Formee eingeschrieben. Nach der Auslosung konnten die Partien um 11:20 Uhr beginnen. Gespielt wurden 5 Runden mit einer Zeitbegrenzung von einer Stunde. Danach wurde spätestens die letzte Aufnahme in der Runde gespielt. Es gab wieder spannende Partien und dank neuem Belag musste sich jeder erst einmal mit den neuen Gegebenheiten vetraut machen. Um 17:10 Uhr endete die letzte Partie in der 5ten Runden und die Auswertung führte zu folgendem Endergebnis:

1. Lothar und Frank (5 Siege, 35 Punkte)
2. Herbert und Gerhard (4 Siege, 27 Punkte)
3. Wolfram und Martin (3 Siege, 28 Punkte)
4. Adelheid, Jean-Paul und Guy (3 Siege, 12 Punkte)

Ein gelungenes Vereinsturnier konnte auch dieses Jahr Dank der zahlreichen Spenden für das Buffet durchgeführt werden. Der Vorstand bedankt sich bei allen Beteiligten.

nach oben

nach oben

 

Doublette Formee | Supermêlée |

 

Vereinsmeisterschaft Supermêlée am 9. Sept. 2017

2017 VM SM2017 VM SM

2017 VM SM

2017 Tabelle VM SM

2017 VM SM2017 VM SM

 

Vereinsmeisterschaft Doublette Formee am 25. Mai 2017


Lothar und Gerhard neuer Vereinsmeister im Doublette Formée

Bei den Vereinsmeisterschaften am 25. Mai 2017 gab es folgende Platzierungen:

1. Lothar, Gerhard (5 Siege)
2. Petra, Guy (4 Siege)
3. Adelheid, Jean-Paul (3 Siege)

Anmerkung:  Aufgrund des Zeitlimits gibt es auch Sieger, die noch keine 13 Punkte erreicht haben.


nach oben

 

Vereinsmeisterschaft Doublette Formée am 24. Juni 2018

2018 DF Ergebnisse

2018 DF Tabelle

nach oben

 

Offene Vereinsmeisterschaft Doublette Formée am 31. August 2019

Tabelle VM 2019